Überblick über die weltweite Fintechlandschaft

Überblick über die weltweite Fintechlandschaft

  • On 24. März 2016
  • 0 Comments

Über Gutcher bin ich auf eine interessante Übersichtsgrafik zur weltweiten Fintechlandschaft aufmerksam gemacht worden, die ich hier gerne poste.

Die Grafik ist sehr umfangreich und stellt Größe, Trends und weltweite Verteilung gut dar.  Aus Sicht der deutschen Start-Up – oder besser gesagt – Digitalszene wird vor allem ersichtlich, das wir hier momentan keine relevante Rolle im weltweiten Vergleich inne haben. Aus Gründen des Lesbarkeit habe ich mich im Folgenden auf ein paar Aspekte fokussiert. Die Abbildungen sind alle aus der Eingangs genannten Grafik entnommen.

outtake_investsouttake_investsouttake_countriesouttake_unicorn

So finde ich es schon überraschend, das in Europa lediglich London weltweite Relevanz im Fintech Bereich hat. Ein Grund kann allerdings auch sein, das Invests in Fintech in Europa sich auf viele attraktive Spots verteilen. Zumindest ist das Investitionsvolumen in EMEA inzwischen nach den USA am stärksten und hat sich gut entwickelt.

Dennoch merkt man deutlich, das die Musik wo anders spielt. Umso wichtiger ist es, die Initiativen in diesem Bereich in Deutschland und Europa zu stärken. Und umso deutlicher ist die Chance, die sich hier für die bestehenden Marktspieler bietet, neue Claims zu besetzen. Nur so wird die bestehende Position dauerhaft gesichert werden können und es gibt Gelegenheiten neue Potentiale zu nutzen.

 

 

 

 

0 Comments

Kommentar verfassen