Technologie für eine bessere Welt – FarmBot

Technologie für eine bessere Welt – FarmBot

  • On 29. Juli 2016
  • 0 Comments

Während des „Digitalisierungsfrühstücks“ vor einigen Wochen haben sich spannende Gespräche rund um die „Verantwortung“ bei der Gestaltung der Digitalisierung entwickelt. Ein häufiger Vorwurf ist, das Digitalisierung viele schlechte Eigenschaften der Gesellschaft verstärkt; Regierungen und Gesetze sind im Regelfall nicht vorbereitet auf die Herausforderungen der technologischen Veränderungen und die bekannten, global agierenden und prägenden Konzerne stehen in der Kritik. Wie wir im Rahmen des Gespräche erfahren haben, ein Themenkreis über den es sich trefflich streiten lässt: gut so!

Es gibt allerdings auch Entwicklungen, Ideen und Produkte, die Kinder der Digitalisierung sind und ohne jeden Zweigel „gut“ sind. Damit meine ich Produkte, die den Menschen helfen können und hoffentlich auch werden, essentielle Probleme zu lösen.

Ein erstes Beispiel dafür soll der FarmBot sein. Hierbei handelt es sich um einen „Roboter“, der ein Beet von 1,50 x 3,00 Meter Fläche nach einem zuvor erstellen Plan selbständig bewirtschaften kann. Es wäre kein Tech-Produkt, wenn es nicht auch via App steuerbar wäre und auch sonst ganz fetzig rüberkommen würde. Der Farmbot leistet allerdings einen ganz handfesten Beitrag und kann so viel Essen produzieren, das er ausreichend Nahrung für 1 Person produzieren kann – konstant! Das Video erklärt das Projekt im Grunde umfänglich.

Das für sich ist schon mal ein echter Hammer und eine tolle Entwicklung. Fast schon „zu gut“ wird es durch den Umstand, das die Entwickler des FarmBot sämtliche Details zu ihrem Projekt als „open source“ anbieten. Angefangen von der Steuersoftware für den Bot, dem Interface bis zu den Vorlagen für die Produktion der Hardwarekomponenten. So kann man sich den Farmbot rein theoretisch selbständig im 3D Drucker herstellen – nicht gerade der tägliche Anwendungsfall, aber ein paar Jahre weitergedacht eine tolle Möglichkeit.

Ich hoffe auf viele FarmBots über den Globus verteilt, die gesunde, nachhaltige und lokal produzierte Nahrung erzeugen können.

 

0 Comments

Kommentar verfassen